Altherren

Nachzutragen wären noch die Glückwünsche für unsere Altherren, welche beim Derby in Murau nichts anbrennen lassen haben und staubtrocken mit einem 2:4 Sieg die Heimreise angetreten haben.

Staubtrocken war es allerdings nicht lange, denn die umfassende Analyse ließ lt. übereinstimmenden Berichten weder ein Auge noch eine Kehle trocken bleiben!